#1 Alle drei BSB-Oldtimer in Lindau von MS_Baden 10.07.2011 18:27

Am 26. Juni habe ich dieses Jahr meinen ersten Tagesausflug an den Bodensee unternommen. Endlich war sonniges Wetter angekündigt und MS Baden für die stündlichen Rundfahrten an diesem Tag eingeteilt. Um 6:38 Uhr ging es in Pforzheim mit dem Zug los, gegen 11 Uhr bin ich dann mit dem IRE aus Stuttgart in Lindau eingetroffen.
MS Baden lag schon bereit für die Rundfahrt um 11:30 Uhr. Schnell eine Fahrkarte für 9 Euro gekauft, habe ich dann auf dem Mitteldeck ganz vorne Platz genommen und die Rundfahrt genossen. Irgendwie kam es mir vor, dass MS Baden jetzt ruhiger fährt und weniger vibriert. Nach einer Stunde war ich wieder in Lindau. Die nächsten Schifffahrten wollte ich fotografieren. 12:50 Uhr kam MS Karlsruhe. So lagen die beiden badischen Schiffe nebeneinander. Am Nachmittag kam sogar MS Schwaben leer nach Lindau zurück (nach Urmels Einsatzplänen war sie für eine Charterfahrt eingeteilt), so dass alle drei Oldtimer in Lindau trafen: MS Baden, MS Schwaben, MS Karlsruhe. Endlich ist es mir an diesem wolkenlosen Tag gelungen, MS Baden mehrmals in Lindau bei Aus- und Einfahrten zu fotografieren. Den Abschluss des Tages bildete MS Zürich und MS Stuttgart, bevor es um 17:02 Uhr wieder mit dem Zug nach Hause ging.
Sehenswert für Aufnahmen ist für mich auch immer der Lindauer Kopfbahnhof. Der Plan, den Lindauer Bahnhof nach Reutin zu verlegen, ist vorerst vom Tisch. Ich bin der Meinung, dass der Lindauer Kopfbahnhof auf der Insel erhalten bleiben soll. Hier hat man doch optimalen Anschluss an den Schiffsverkehr. Das gesamte Ensemble aus Bahnhof, Gleisanlagen, Bodenseedamm, Hafen und Altstadt macht den nostalgischen Flair von Lindau aus. Die Hafeneinfahrt zwischen Löwe und Leuchtturm ist immer wieder ein sehr schönes Fotomotiv.
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen