#1 Einsätze am 7. und 8. Juli von Seebär 10.07.2011 16:31

Hallo,
ergänzend zu meinem Ausflugsbericht (siehe dort) einige Beobachtungen: Am Freitag fuhr MS Baden den Kurs der Konstanz. Sowohl früh in Friedrichsafen (Kur 106-127) als auch am Nachmittag in Konstanz (116-123) war sie pünktlich! Das war früher im Überlinger See anders. MS Überlingen fuhr ebenfalls pünktlich in Konstanz ab und verminderte die Fahrgeschwindigkeit schon nach ca. 2/3 der Strecke nach Meersburg. Hat sie offenbar solche Reserven in der Geschwindigkeit? Auch die Stuttgart war am Abend fast pünktlich. Stimmt meinEindruck, dass sich insgesamt die Pünktlichkeit gebessert hat?
Einen neuen Kurs gibt es von den SBS mit MS Ryspitz von Altnau über Immenstaad nach Hagnau. Am Freitag fuhr das Boot schon von Romanshorn nach Immenstaad - Hagnau - Altnau. Dort warteten einige Radfahrer. Offenbar nimmt die Nachfrage nach Querkursen zu. Mal sehen, wie die Gesellschaften reagieren.
Liebe Grüße an alle
Seebär
#2 Re: Einsätze am 7. und 8. Juli von MSLindau 10.07.2011 17:17

Hallo,

ich denke das die Pünktlichkeit auch sehr mit dem Fahrgastaufkommen zusammenhängt! Diese 2 Tage war soweit ich weiß kein besonders gutes Wetter und kein Wochenende, und somit das Fahrgastaufkommen geringer. Das führt zu kürzeren Anlegezeiten und das Schiff wird pünktlicher.

Gruß
Dennis
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz