#1 Herzlich Willkommen zurück von Urmel 28.06.2010 21:27

Oh, wie schön, endlich gibt es wieder Forum. Ich persönlich schäme mich zwar ein bißchen, die letzten Wochen nicht den Einsatzplan weitergegeben zu haben, obwohl unser Allgäukapitän das ja auch noch veröffentlicht hätte, aber irgendwie fehlte mir der Antrieb, so ganz ohne lebhaftes Forum. Doch möchte ich mich dafür jetzt gerne wieder dransetzen und mit der Woche zum Fahrplanwechsel anfangen. Dazu dann mehr auf der passenden Seite. Lieber Allgäukapitän, Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz, uns eine neue Plattform zu bieten und ich werde mich über jedes "alte" Mitglied freuen, daß sich hier wieder einfindet.Ich hätte nie gedacht, wie sehr man so eine kleine Internetgemeinschaft doch vermissen kann. Mit ganz vielen freudigen Grüßen in alle Richtungen vom Urmel
#2 Re: Herzlich Willkommen zurück von Leichtmatrose 29.06.2010 09:28

Servus aus Oberfranken,

find es echt super das es wieder ein Forum gibt und man sich wieder austauschen kann. Man erfährt hier doch immer noch so einiges aus dem Hintergrund - vorallem wenn man nur selten direkt vor Ort sein kann.
#3 Re: Herzlich Willkommen zurück von Reutlinger 29.06.2010 12:51

Hallo zusammen,

freut mich auch wieder dabei zu sein!

Endlich wieder ein Forum bei bodenseeschifffahrt.de

Habe schon die Befürchtung gehabt, dass unsere nette kleine Community für immer auseinanderbrechen würde. Glücklicherweise ist nun die Plattform wieder offen. Auch wenn ich hier alles etwas "blau" finde. Ansonsten super! EDIT: Das neue "blau" ist doch wesentlich angenehmer wie noch vor ein paar Stunden!


Hoffe natürlich auch, dass hier wieder mindestens genauso viele Mitglieder zusammenkommen wie früher

Noch einen schönen Nachmittag wünscht Euch


Uli
#4 Re: Herzlich Willkommen zurück von MS_Baden 29.06.2010 18:25

Auch ich (MS Baden ex Kulturbahner) freue mich, dass es das Forum wieder gibt. Ich habe Urmels Einsatzpläne sehr vermisst. Zweimal habe ich die BSB angeschrieben wegen den Kursen der MS Baden. Die BSB hat mir die Auskunft gegeben, aber dann war an den beiden Wochenenden immer schlechtes Wetter und ich blieb zu Hause. Als ich nach dem 20.06. nochmals angefragt habe, ob MS Baden wirklich noch fährt, belam ich keine Antwort, aber die Konstanzer Webcam zeigte mir, dass MS Baden noch fährt und so habe ich mir einen Urlaubstag genommen, um am Do, 24.06., mit MS Baden erstmals auf die Insel Mainau zu fahren. Die Insel Mainau habe ich lange verschmäht, aber dann hat es mir mit den vielen duftenden Rosen doch sehr gefallen. Möglich gemacht hat es das Mainau-Ticket der Deutschen Bahn für 46,70 € in allen Regionalzügen (IRE, RE, RB, S) innerhalb von Baden-Württemberg ohne Zeiteinschränkung, inklusive Schifffahrt zur Mainau und Eintritt.
Jetzt bin ich etwas traurig, dass MS Baden von der neuen MS Überlingen verdrängt wurde. Auch wenn die neue MS Überlingen vom Zuschnitt (großer Außenbereich und Galerien) ganz gelungen ist, dem Charm der MS Baden kann sie nicht erreichen. Glücklicherweise bleibt uns die MS Baden erhalten und wird im Lindauer Raum zu sehen sein.
Jens
#5 Re: Herzlich Willkommen zurück von Adriaan Meeuse 29.06.2010 19:48

Freut mich sehr dass das Forum wieder lebendig geworden ist.
Vielen Dank an Allgäukapitän dafür.

Ich hoffe dass ale ehemalige Mitglieder den Weg hierher finden werden und wieder Erfahrungen und Meinungen ausgetauscht werden können.
Dank einer Knie-OP meiner Frau machen wir jetzt 2 x pro Woche ein Teil der Wanderung rundum den Bodensee sodass ich die meiste der
Schiffe wohl Mal wiederum "befahren" kann.

Einerseits freue ich mich auf die neue Ueberlingen, anderseits fiel mir den Abschied von MS Bodman schwer aber wenn alles blieb wie es war brauchen wir ja auch dieses Forum nicht.

Freundlichen Grüssen, Adriaan Meeuse
#6 Re: Herzlich Willkommen zurück von allgaeuman 04.07.2010 17:23

Liebe Comunity (oder besser liebe Forumsbesucher) ich freue mich auch , dass diese Plattform wieder im Netz ist.
Anläßlich der Schifffstaufe der Überlingen hatte ich Gelegenheit mit verschiedenen Mitarbeitern der BSB zu sprechen und dabei erfuhr ich, dass auch BSB-Mitarbeiter gelegendlich oder regelmäßig das Forum aufrufen. Unsere Ideen und Anregungen, unsere Begeisterug - machmal auch Kritik - bleiben also nicht nur von uns beachtet. Die große Anzahl der Besucher zeigt, wie beliebt und interessant die Schifffahrt auf dem See ist. Nutzen wir als diese Seite weiterhin für unseren Austausch und für Anregungen.
Ich schreibe zwar nicht häufig, bin aber regelmäiger Besucher und freue mich über die zukünftigen Einträge des "harten Kerns".
Grüße aus dem Allgäu
allgaeuman
#7 Re: Herzlich Willkommen zurück von MS Schwaben 07.07.2010 21:38

avatar
Hallo zusammen,

soooo, nun ist der frühere "Hier spricht Ihr Kapitän" auch wieder an Bord. Da dieser Name längenmäßig bei der Neuanmeldung nicht unterzubringen war, habe ich mir kurzerhand den Namen meines Lieblingsschiffes MS "Schwaben" gegeben.

Es ist so blöd, daß das alte Forum gelöscht ist, die ganze Entwicklung um die alten Schiffe von "totaler Erneuerung der Flotte" bis hin zu "Mix aus Alt und Neu" war sehr interessant...

@ Admin: Wurde das Forum wirklich nicht irgendwie dokumentiert bzw. gesichert? Gibt es definitiv keine Möglichkeit, die alten Diskussionen wiederherzustellen? Naja, vermutlich nicht, ich denke, ihr habt da schon einiges versucht...

Also dann, ich freue mich jedenfalls auch, euch wieder hierzuhaben! Und auf eure Beiträge!

LG
Michael Berg.
#8 Re: Herzlich Willkommen zurück von Urmel 10.07.2010 20:01

Hallo, ja das mit den verschwundenen Forenbeiträgen ist schon eine schlimme Sache. Noch schlimmer ist, daß ich tatsächlich damit angefangen hatte, dieses gesamte Teil zu drucken und damit zu verewigen, aber der Internet - Moloch war schneller. Da ich mit den "einfachen und übersichtlichen sachen angefangen hatte, habe ich praktisch alles zum Thema Ausflüge und Katamarane und Schiffsichtungen(glaub´ich). Die ganz großen Themen wie Erhalt der Alten Schiffe wollte ich mir Stück für Stück vornehmen. Tatsächlich habe ich also eine Diskussion über die Überlingen, angefangen 20.07.2005 - etwa Mitte Juni 2006. Das werde ich gerne kopieren. Aber glaub´mir, wie sehr mich das wurmt, mich nicht rangehalten zu haben. Also gut, Gruß derweil vom Urmel
#9 Re: Herzlich Willkommen zurück von MS Schwaben 12.07.2010 08:02

avatar
^^ Das ALLES zu kopieren wäre aber vmtl ein ganz schönes Stück Arbeit geworden!

Naja, das Problem bei mir ist, daß ich gerade an einer Doktorarbeit zur Planungs- und Baugeschichte von MS "Schwaben" und "Baden" schreibe, und ich hätte in einem Exkurs auch auf diese Internetseite und die bisherigen Diskussionen im Forum eingehen sollen.

Somit haben wir dasselbe Problem: Wären wir etwas schneller gewesen, dann...

Tja no, sollte wohl nich sein...
Grüße
#10 Re: Herzlich Willkommen zurück von Steiner 02.08.2010 11:43

Hoi zämä

Auch ich (ex Thurbo) freue mich über das neuen Forum. Leider war ich den ganzen letzten Monat am Genfersee und darum melde ich mich erste jetzt.

Mich hat es ein wenig gestört, dass das Forum weg war, denn zwischen durch hatte die URh eine Brückensperre in Diessenhofen zu bewältigen. Ich konnte sogar die Thurgau am Hochwassersteg fotografieren.

Gruss Steiner
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz