#1 Kein Essen an Bord von Horst F. 15.09.2014 09:36

Da waren wir gestern auf dem Weinfest in Meersburg. Eine Gruppe von 11 Personen und haben die Tag wirklich gut geplant. Mit dem Zug nach Unteruldingen und von dort zu fuss nach Meersburg aufs Weinfest. 17:30 mit der Konstanz eine 3 ständige Bootsfahrt nach Bregenz. Natürlich wollten wir während der Bootsfahrt zu Abendessen und haben uns auf eine Kleinigkeit gefreut.
Es gab aber gar nichts auf diesem Schiff. Kein Wienerle keine Mannerschnitte rein gar nichts. Aber eine Speisekarte die alle Stücke spielt. Eine Wahnsinn halt. So was kann man nicht mehr gut machen. vielen Dank

#2 RE: Kein Essen an Bord von nadine 15.09.2014 09:58

ja uns ging es auch so.. was denken die überhaupt? gar nichts halt. wir sind sehr verzürnt!

#3 RE: Kein Essen an Bord von Willi 15.09.2014 21:48

Das ist leider keine Seltenheit beim Catering der in Lindau stationierten Schiffe.
Kann ich nur zustimmen, eine absolute Frechheit ist das

#4 RE: Kein Essen an Bord von Adriaan Meeuse 16.09.2014 08:31

Tatsächlich ist der heutige Betreiber (wie auch schon letztes Jahr) leider ein Misserfolg.

Allerdings soll der (wenn ich richtig informiert binn) 2015 nicht mer dabei sein.

Ob da sich etwas bessern wird ? Es wäre schon schön wenn die Angestellte Deutsch verstehen könnten).
Aber da brodelt noch was in der BSB-Küche und nicht alles positiv (notfals Automaten statt Bedienung)!!

Gruss, Adriaan

#5 RE: Kein Essen an Bord von 16.09.2014 10:05

Hallo zusammen
denke eine Automatenauswahl wäre in dem Fall immer noch besser.
Davon habe ich übrigens so gerüchteweise auch schon gehört
LG

#6 RE: Kein Essen an Bord von Hafenmeister 17.09.2014 15:12

Glaube mal die neue BSB-Chefin, die sich Touristik-Fachfrau nennt, wäre gut beraten, solche Missstände abzustellen.

Das ist allerdings auf der MS Überlingen sehr zweifelhaft gelungen ist. Hier gibt es eine regionale Küche, das ist ja lobenswert… nur auf dem Oberdeck der Überlingen herrscht seit dieser Saison Verzehrzwang, man wird des Platzes verwiesen wenn man nicht konsumiert!!!
Für den Fahrgast heisst das: Verzehr was ober ab nach unten!
Für Familien mit Kinder, oder Fahrgäste die sich kein Verzehr leisten können ist das eine Frechheit, sie werden behandelt wie Passagiere 2. Klasse.

#7 RE: Kein Essen an Bord von Fän 22.10.2014 20:22

Leider müssen wir diesen Wirt nochmal eine Saison (2015) aushalten. Er wollte aufhören aber die BSB lässt ihn nicht aus seinem 3 Jahres-vertrag.

#8 RE: Kein Essen an Bord von Willi 23.10.2014 09:09

Oh schade
leider keine gute Nachricht für die neue Saison

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen