#1 MS Säntis- Eventschiff von MSLindau 18.03.2017 10:18

Hallo miteinander!

Ich habe gerade den Artikel gelesen, über den Umbau der MS Säntis!

Meiner Meinung nach hat man da einen großen Wurf gelandet! Die Größe für etwa 150 Personen ist doch relativ angemessen, dafür gibts auch Gruppen im Gegensatz zur Sonnenkönigin. Außerdem behält das Schiff von außen in gewisser Weise auch seinen schönen Stil, während man im inneren auf modernste Einrichtungen trifft, was die Leute eben auch erwarten, die so ein Schiff mieten. Das bereits 20 Charter angemeldet sein sollen, bestätigt meine Vermutung.
Schön, das die Säntis nicht das gleiche Schicksal ereilt wie die MS Lindau (ex. Grünten) damals sondern nochmal soviel in dieses schöne Schiff investiert wird. In gewisser Weise eben auch ein Zeichen der Schweizer das man nicht zwingend Neubauten ala Lindau braucht um Leute zu locken!

Was ist denn eure Meinung zu dem ganzen?

Grüße
Dennis

#2 RE: MS Säntis- Eventschiff von Steiner 19.03.2017 22:21

Naja, ich weiss es noch nicht so recht. Einerseits finde ich es gut, das was gemacht wird, andererseits wurde ein 60-jähriges Schiff im Originalzustand zerstört. Ein solches Schiff in einem Originalzustand ist heute selten und mit dem alter hätte es auch eine Attraktion werden können. Was ich aber eher bedaure ist, dass man somit das Reserveschiff der SBS wegradiert hat. Mit 180 Personen Kapazität kannst du keine Kursfahrten mehr machen ausser du fährst mit zwei Schiffen hintereinander. Mal sehen, wie sich das auf en Schiffseinsatz der Saison 2017 auswirkt.

Gruss Steiner

#3 RE: MS Säntis- Eventschiff von MSLindau 20.03.2017 11:13

Das mit dem fehlenden Reserveschiff mag mir auch noch nicht so recht schmecken. Da wäre wohl die einzige (interne) Lösung ein Tausch um viele Ecken mit der Rhyneeg und Co, was aber auch nicht so wirklich erfreulich sein kann. Wie an anderer Stelle ja bereits durchgeschienen ist, der Schiffseinsatz wird dieses Jahr bei allen Betrieben sehr interessant werden, eben mangels Reserven.

Möglich, das BSB und die Schweizer dann intensiver zusammenarbeiten. Wäre dann ja gar nicht mehr so abwegig, die MF Friedrichshafen auch mal auf den Schweizer Kursen zu sehen... Wir dürfen denke ich mal sehr gespannt sein was uns dieses Jahr alles an Leerfahrten und Schiffsverleihung erwartet!

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz