#1 Schiffsneubau BSB Saison 2022 von MSKarlsruhe 27.11.2020 17:28

Hallo zusammen,

wie ich soeben in ein Südkurierbericht gelesen habe "Die BSB will elektrisch fahren: Schifffsbetriebe wollen zwei E-Boote kaufen"

Das erste E-Schiff sollen bereits im Sommer 2022 im Überlinger See zwischen Uhldingen ,der Insel Mainau und Meersburg eingesetzt werden.

Die Schiffe fahren mit reduzierter Geschwindigkeit von 15 km/h, Fassungsvermögen pro Schiff 300 Personen und diverse Fahrräder.

Wie könnte dann der Einsatzplan ab Sommer 2022 aussehen

Die geplanten E-Boote verkehren zwischen Uhldingen Mainau, Meersburg u Retour.
Reichenau: Nur noch 1h Rundfahrten ab Konstanz und Charter
Uhldingen: Kurs ab Uhldingen, oder Verlegung an einen anderen Einsatzort.



Viele Grüße

MSKarlsruhe

#2 RE: Schiffsneubau BSB Saison 2022 von Steiner 27.11.2020 21:44

Auf eine Nachfrage eines Facebookusers heisst es: "die beiden geplanten neuen Schiffe werden mindestens ein dieselmechanishes Schiff der bisherigen Flotte ersetzen".

Somit wird es meiner Ansicht nach die Uhldingen oder Reichenau treffen. Oder gar die Karlsruhe? (obwohl, gemäss Umweltbericht soll sie ja bald neue Motoren erhalten...).

#3 RE: Schiffsneubau BSB Saison 2022 von Hafenmeister 27.11.2020 22:43

Klar, die BSB wird ihre Schiffsflotte wohl kaum erweitern. Vermute wohl einen Verkauf von MS Uhldingen, was auch Sinn macht, da nicht Rollstuhl- und Fahrradbeförderungstauglich. MS Reichenau kann es nicht treffen, sie ist das Reserveschiff falls die MS Radolfzell im Untersee mal ausfällt oder wie schon geschehen, abgezogen wird.

#4 RE: Schiffsneubau BSB Saison 2022 von MSLindau 29.11.2020 13:02

An einen direkten Ersatz der Karlsruhe durch die beiden neuen Schiffe glaube ich allein schon aus Kapazitätsgründen nicht. Laut dem Artikel kommen die beiden neuen ja im Mainauverkehr zum Einsatz - die dadurch freiwerdenden Einheiten Reichenau und Uhldingen können auf den Kursen Richtung Bregenz jedoch kaum sinnvoll eingesetzt werden. Daher vermute ich auch eher, dass es mittelfristig die Uhldingen treffen wird.
Aber wie sagt man so schön: Totgesagte leben länger - hätten sich alle Befürchtungen/Spekulationen/Ankündigungen der letzten Jahre bewahrheitet, dann wäre die Reichenau bereits seit 2014 Geschichte, die Karlsruhe wäre nach der Saison 2017 durch einen Neubau ersetzt worden... Gerede gab es vor einigen Jahren auch schon um ein Ersatzschiff für das Jahr 2019, welches nie kam. Kurz gesagt: Es gab schon viele Ankündigungen und mindestens genausoviele wurden dann auch nie realisiert.

#5 RE: Schiffsneubau BSB Saison 2022 von MS Uhldingen 30.11.2020 19:09

Ich würde die Graf Zeppelin ausmustern

#6 RE: Schiffsneubau BSB Saison 2022 von MS Uhldingen 30.11.2020 19:14

Oder die Lindau

#7 RE: Schiffsneubau BSB Saison 2022 von MS Uhldingen 30.11.2020 19:16

Alles außer die Uhldingen und die Vorkriegsschiffe

#8 RE: Schiffsneubau BSB Saison 2022 von MSLindau 12.12.2020 08:04

Um etwas realistisch zu bleiben: Es wird in keinem Fall die Lindau (ist schließlich nagelneu) oder die Graf Zeppelin (vor wenigen Jahren neue Motoren) treffen. Es wird in diesem Fall wohl tatsächlich eher um den Ersatz einer der kleinen Schiffe gehen.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz