[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Urmel
Beiträge: 472 | Punkte: 415 | Zuletzt Online: 05.05.2021
Registriert am:
28.06.2010
Geschlecht
keine Angabe
    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 02.04.2021" geschrieben. 06.04.2021

      Hallo, ja bewirtschaftet sind mittlerweile alle, aber auf verschiedene Weise. Die in Konstanz beheimateten MS Überlingen, Karlsruhe und Stuttgart werden von Müller& Springer bewirtschaftet, die in Konstanz auch die "Hafenmeisterei" betreiben. Im letzten Jahr waren sie schon auf MS Überlingen unterwegs und hielten eine riesige Karte mit allem DrumundDran bereit, was von dieser Erfahrung ins neue Jahr übernommen wird, weiß ich nicht. Sie sind ja auch für einen Großteil der gastronomischen Angebote zuständig, aber ich glaube, die BSB veröffentlicht das auch, wenn man sich durch die website klickt. MS München in Lindau wird von der "Eilguthalle" bestückt, ich glaube aber in einem Selbstbedienungsautomatensystem, bin mir aber nicht sicher. MS Schwaben bleibt wie im letzten Jahr begonnen bei Eiscafe Gladina aus Konstanz, in Friedrichshafen, also bei MS Graf Zeppelin und bei MS Baden ist die Firma Culina vom "Wirtshaus" drin, hier kann man auch gut unter der website nachschauen. MS Konstanz wird bewirtschaftet, weiß ich aber nichts, genau wie MS Lindau, ob die Eilguthalle auch für die beiden zuständig ist, weiß ich nicht, vielleicht kann das ja jemand ergänzen. MS Stadt Radolfzell bietet ein kleines Kioskangebot im Eigenbetrieb der BSB, ich denke, das war auch schon so. Und auf MS Uhldingen und Reichenau gibt es auch wie gehabt, eine kleine Auswahl kalter Getränke aus dem Kühlschrank und ich denke auch wieder einfachen Kaffee, sozusagen auch in Eigenbetrieb der BSB. Ich habe selber nur einmal MS Überlingen ausprobiert und war natürlich wegen des Angebots hellaufbegeistert, achja, ich wollt es ja ganricht glauben, Früh Kölsch in der Kölschstange, ich dachte damals an Halluzinationen, aber es war wahr. Die Preise sind natürlich nicht die kleinsten, aber ich habe auf dem Schiff Urlaubsfeeling und wenn das Angebot stimmt und der Service, schau ich nicht auf sowas. Macht man ja nicht täglich. Daß MS Karlsruhe für die lange Bregenzer Tour endlich wieder voll bewirtschaftet ist und auch MS Graf Zeppelin wieder mehr zu bieten hat als trockene Brezeln, find ich einfach klasse. Ich wünsche natürlich auch allen Gastronomen und der Schifffahrt, daß sie bald loslegen und mal so richtig zeigen können, was sie uns zu bieten haben. Da freu ich mich auch schon drauf. Gruß Urmel

    • Urmel hat das Thema "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 02.04.2021" erstellt. 06.04.2021

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Fährrundfahrt legal möglich?" geschrieben. 20.03.2021

      So, hab grad nochmal geschaut, auf der BSB - Seite unter Bodensee - Fähre und dann unter Preise und angebote ist der Punkt Rundfahrten auch festangelegt, dort steht dann im Zeitraum vom 01.11.20 - 30.04.21 und der Zusatz : kein Ausstieg und der Hinweis; mit Personalausweis. Also ist das nicht ein spontanes Angebot von Schweizer Seite aus, sondern wurde wahrscheinlich als spezielles "Lockdown - Angebot" erfunden, um Allen ein bißchen Reisefreiheit und Seewind um die Maske zu ermöglichen. Ich denke, das sollte des Rätsels Lösung sein.

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Fährrundfahrt legal möglich?" geschrieben. 20.03.2021

      Hallo, LCLover
      Ich denke, es geht darum, daß die Gäste, die in Romanshorn eingestiegen sind, in Friedrichshafen nicht aussteigen dürfen und solange sie die Fähre oder das Schiff nicht verlassen, ist das schon korrekt.
      Ich kann das zwar (noch) nicht schriftlich belegen, aber ich glaube, daß Schiff oder die Fähre ändert ja seinen nationalen Status nicht, zumal die Strecke ja abwechselnd mit deutscher oder schweizer Fähre gefahren wird, oder? Maßgeblich ist hier das tatsächliche Betreten des jeweiligen anderen (Fest)Landes. Ich weiß natürlich nicht, wie die Landestellen jeweils kontrolliert werden, aber daß man die Fähre lediglich als Rundfahrt genutzt hat ohne Ausstieg müßte anhand des Tickets nachvollziehbar sein, oder, wenn sie das so anbieten, werden sie mit Sicherheit auch eine Lösung für die haben, die im Besitz einer Dauerkarte sind, egal welcher Art. Obwohl Dauerkarten werden ja nun auch wiederum nur die haben, die auch einen triftigen Grund haben. Vielleicht kann es aber jemand noch besser begründen. Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 02.02.2021

      Hallo, danke für den Hinweis, dann schau ich aber gleich mal nach, daß ich den aktualisierten habe. Danke und Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 14.01.2021

      Komisch, jetzt ist er wieder weg auf der VL - Seite. Bin ja mal gespannt, wird vielleicht noch was geändert ? Ich hatte ihn mir gleich runtergeladen, daß dieses Jahr im Großen und Ganzen so werden soll, wie letztes Jahr schon geplant war, war mir klar, im kurz veröffentlichten Plan für 2021 habe ich denn auch keine Veränderungen gesehen, außer daß die zusätzlichen Kurse Meersburg - Mainau nicht mit im Plan standen. Also, schau mer mal, wann es was Neues gibt, Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 29.12.2020

      Ahoi, ich habe gerade gesehen, daß auf der website der VL der neue Fahrplan schon zum Download bereitsteht, bei BSB und SBS noch nicht.
      Ich wünsche Euch Allen einen guten Start in ein gutes neues Jahr. Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 21.10.2020

      Lieber geschätzter Allgaukapitän, liebe Bodenseeschifffahrtsfreunde und alle Interessierten Leser und Bodenseeschifffahrtsliebhaber:
      Ich verabschiede mich nun tatsächlich in meine Winterruhe. Ich bedanke mich, wie jedes Jahr, sehr gerne beim Allgäukapitän. für die gute Pflege der website und des Forums. Ich freue mich auch wirklich, Bestandteil davon sein zu dürfen. Ich wünsche Allen, die es lesen, eine erholssame Winterzeit, achtet gut auf Euch und die um Euch herum. So können wir nächste Saison vielleicht trotz der schwierigen neuen Plage, die jetzt gerade hochkommt, nochmal mit viel Erfahrungen gestärkt , und voll Hoffnung und voll vieler neuer Ideen, die wir umsetzen können, durchstarten, ich wünsche mir, daß wir uns nächstes Jahr wieder"lesen", bleibt gesund und achtet auf Euch. Worauf ich mich immer freu, ist die erste Veröffentlichung des neuen Fahrplans und die vorhergehenden Spekulationen. Gut, vieles wird bleiben, wie es jetzt schon geplant war. aber das ist ja auch recht. Dann müssen wir nicht so rätseln. Hach , ihr Lieben Alle, oh, da fällt mir noch ein: die neue Gastronomische Besetzung, ich will nix falsches sagen, aber auf MS Überlingen ist schon und nächste Saison soll auf MS Karlsruhe soll es dann auch sein.wenn es so ist, daß MS Graf Zeppelin tatsächlich vom Anbieter s`Wirtshaus in FN betreut würde, fänd ich das echt einen großen Gewinn. Ich bitte auch alle Leser mal was neues zu berichten, bin gespannt. Alles Gute und Dank und Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 10.10.2020

      Hallo, kurz: MS Karlsruhe hat seit Mittwoch, den 07. durchgängig den Kurs 471ff, bis zum 18.10. MS Stuttgart vergnügt sich im nur noch im Hafen mit Rum und Gin und Whisky - Tasting..... Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 06.10.2020

      Hallo, entgegen der ursprünglichen Planung übernimmt MS Karlsruhe schon auch am MI + DO, 07. + 08.10. den Kurs 471-476.
      Tjaaa, und für die letzte Woche im Kursfahrplan, also vom 12. - 18.10.2020 steht folgendes an:
      MS München tägl. außer MI Kurs 112 ab Lindau und 117 bis Lindau
      MS Konstanz SA+SO Kurs 301-304
      MS Lindau nix
      MS Graf Zeppelin tägl. Kurs 126-113 und 150-143
      MS Baden tägl. Kurs 107 bis Lindau und 124 ab Lindau
      MS Schwaben tägl. Kurs 137 bis Lindau, 3Läpafa, und Kurs 138 ab Lindau
      MS Karlsruhe FR-SO Kurs 471-476
      MS Stuttgart MO-DO Kurs 471-476 danach noch am FR das Whiskey - Tasting
      MS Überlingen tägl. Kurs 487 - 494
      MS Uhldingen tägl. Kurs 4440 - 4451
      MS Bayern, MS Stadt Radolfzell wie gehabt, auch der Wasserbus wird nochmal am Sa eingesetzt und am Mi übernimmt MS Vorarlberg den Kurs 112ab Lindau etc
      Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 02.10.2020

      Hi, ganz kurz, laut Südkurierbericht fährt der Wasserbus auch am Sa, den 03.10. (trotz Feiertag), um die schwierige Verkehrslage zu entlasten. Ich unterstütze das Anliegen der BSB, wer am Wochenende nicht wirklich in die Stadt Konstanz zum Hafen muß!, möge es vermeiden. Wer nicht ortskundig ist - es gibt Möglichkeiten sein Ziel in Konstanz zu erreichen, ohne direkt mit dem Schiff dorthin zu fahren. Da das Schiffseinsätze im weiteren Sinne betrifft, erlaube ich mr, darauf hinzuweisen. Passt gut auf Euch auf Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "MS Karlsruhe und ihre Zukunft?" geschrieben. 29.09.2020

      Hallo, ich habe gerade in der neuen Umwelterklärung der BSB vom 17.09.2020 gelesen, daß als Maßnahme fürs neue Umweltprogramm für 2020-2023 (hier 12/2023) eine Neumotorisierung und Verbesserung der Abgasreinigung von MS Karlsruhe geplant ist.
      Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 29.09.2020

      Hallo, nun befinden wir uns planmäßig schon auf der Zielgeraden, geplant ist bei der BSB für die 1.Woche im Nachsaison Fahrplan 05.10. - 11.10.20:
      MS München tägl. außer DI Kurs 112 Lindau und 117 bis Lindau, am Di übernimmt den Kurs MS Vorarlberg
      MS Konstanz SA+SO Kurs 301-304
      MS Lindau "nur" eine Charterfahrt am SA
      MS Graf Zeppelin tägl. Kurs 126-113 und 150-143
      MS Baden tägl. Kurs 107 bis Lindau und Kurs 124 ab Lindau
      MS Schwaben tägl. Kurs 137 bis Lindau, 3Länderpanoramafahrt und Kurs 138 ab Lindau
      MS Karlsruhe FR + SA Kurs 471-476
      MS Stuttgart tägl. außer FR + SA Kurs 471-476
      FR + SA Rum - bzw. Gin - Tasting - Genuss - Schiff
      MS Überlingen tägl. Kurs 487 - 494
      MS Uhldingen tägl. Kurs 4440 - 4451
      MS Stadt Radolfzell DO - SO Kurs 611 - 620
      MS Seeperle fährt am Samstag den Wasserbus in Konstanz und MS Bayern dreht ab Lindau seine Runden...
      tjja, das war es schon, bis nächste Woche oder bei außerplanmäßigen Ereignissen auch früher.... Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 25.09.2020

      Hallo, ich bin ja nun weitgehend ein Theoretiker, was tatsächlich aktuell an der SBS - Wasserkante läuft, kann ich nicht wirklich sehen, ich von meiner Seite berichte planmäßiges und persönliche Vermutungen, daher kann ich bezüglich MS Rhynegg nicht mehr Auskunft geben.
      Die Vorarlberg Lines, also MS Austria und am Wochenende nochmal MS Vorarlberg werden "ganz einfach" leer von Bregenz nach Lindau fahren und von dort aus ganz normal ihre Kurse bedienen. Es gibt keine Grenzschließung, noch nicht mal eine Schließung des Bregenzer Hafens, wie das fälschlicherweise schon interpretiert wurde. Die Schifffahrtsunternehmen reagieren ganz einfach kurzentschlossen auf die Feststellung, daß für Deutschland Vorarlberg nun zum Risikogebiet gehört, was ja bedeuten würde, das Reisen von und hin mit eventueller Quarantäne einhergehen, was natürlich in keinem Verhältnis zum Ausflugsgeschehen steht. Ich denke daher, das ist eine nachvollziehbare, wenn auch schmerzhafte Konsequenz. Mir gefällt das auch nicht, ist aber den steigenden und nicht nur dort steigenden Zahlen geschuldet, denk ich. Leider. Ich will das allerdings jetzt und hier auch nicht ausweiten, für mich geht es hier vor Allem um die Bekanntmache von planmäßigen Einsätzen und außerplanmäßigen Ausfällen und Besonderheiten im Kursverkehr. Grüßle Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 24.09.2020

      Hi, ja, schade, die Vorarlberg verkündet heute, daß der grenzüberschreitende Verkeher nicht mehr stattfindet, also ab heute und bis auf weiteres die Kursschiffe nur noch bis und ab Lindau fahren. die deutsche Regierung hat Votrarlberg zum Risikogebiet erklärt, da die Neuinfektionen immer mehr steigen.
      Aber es finden weiterhin die Rundfahrten ab Bregenz statt oder Eventfahrten, da schauen die Interessierten bitte einfach auf die VL - Seite

      Mit Gruß und allen guten Wünschen Richtung Vorarlberg - Lines - Crew und Vorarlberg Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 23.09.2020

      Hallo:
      MS Rhynegg hatte ja am 24.07.20 einen Unfall, es fuhr im Alten Rhein an eine Spundwand (näheres gibt es in einigen Zeitungsberichten, die man auch hier auf der Startseite aufrufen kann, zu lesen). Der notwendige Aufenthalt in der Werft wurde wahrscheinlich dadurch einfach weitergeführt, daß damals schon die Überlegungen zur Reduktion des Nachsaisonfahrplans im Raum standen. Irgendwo hab ich auch wieder was davon gelesen, von einer Modernisierung oder ähnlichem habe ich bis jetzt nichts gehört, ich denke, daß es sich tatsächlich nur um notwendige technische Instandsetzungen und Aufhübschungen handelt. Wenn ich die ganzen Artikel dazu mal benennen kann oder konkrete Aussagen, melde ich mich an dieser Stelle nochmal gerne.
      Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 22.09.2020

      Liebe Forumsmitglieder, Bodenseeschifffahrtsfreunde und interessierte Leser, die Saison 2020 neigt sich dem offiziellen Ende. Es wäre natürlich schön, wenn noch ein bißchen was läuft, wenn´s Wetter mitmacht, aber ich bin meinerseits trotzdem froh, wenn ich in Winterschlaf gehen kann. Aber nun zuerst mal noch zum geplanten Einsatz der BSB vom 28.09. - 04.10..
      MS München tägl. außer MO+MI Kurs 101-112/117-128
      MS Konstanz tägl. Rundfahrten und SA/SO Kurs 301-304 und Rundfahrten
      MS Graf Z. tägl. Kurs 107-120-109/118-125
      MS Baden tägl. Kurs 140-141/160-161
      MS Schwaben tägl. Kurs 105-126/111-124
      MS Karlsruhe tägl. Kurs 137-138
      MS Stuttgart tägl. Kurs 415-422
      MS Überlingen tägl. Kurs 403 - 408
      MS Uhldingen tägl. Kurs 4441- 4457
      ...die Vorarlberg Lines und somit MS Vorarlberg fährt am MO+MI den Kurs 101ff
      und SA/SO nochmals den Schnellkurs 158/451/452/157
      MS Zürich fährt am SA/SO den Kurs 312/305/306/313
      MS St. Gallen ist am SO, den 04.10. noch als Wildschiff unterwegs
      MS Rhynegg ist in der Werft und somit fährt
      MS Rhyspitz SA/SO 10/20/30/40/50/60, so das war´s vorerst....
      ....ich wünsche mir für alle, die mit den Schiffen unterwegs sind, daß es nur vernünftige umsichtige Mitfahrer gibt, die auf sich selbst und die anderen acht geben.
      Alles Gute für alle Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Zeitreise mit den Museumsschiffen "Hohentwiel" und "Oesterreich" zur Insel Mainau" geschrieben. 21.09.2020

      Vielen Dank für´s Einstellen, lieber Allgäukapitän. Ja, das war eindrucksvoll und einfach traumhaft schön, das Wetter war so herrlich, vom Pegelstand bzw. Tiefgang der beiden Schiffe waren wir wohl knapp dran, aber es hat alles so schön geklappt, daß die beiden an Platz 4 und 5 gleichzeiitg anlegen konnten. Nächstes Jahr muß ich mir unbedingt mal frei nehmen an dem Tag. Hoffe es gefällt euch. Danke und Gruß Urmel

    • Urmel hat einen neuen Beitrag "Schiffseinsätze BSB/VL/SBS ab 05.04.2020" geschrieben. 20.09.2020

      Hallo, gestern Mittag blieb MS Überlingen aus dem Kurs 405 für einige Zeit an der Mainau liegen, aber MS Reichenau konnte die Fahrgäste und den Kurs übernehmen. Dadurch fielen zwar die Kurse 4450 bis 4454 aus, aber es wurde zumindest schnell reagiert und MS Überlingen ist dann gegen 15:10 MS Reichenau nach Meersburg hinterher gefahren, MS Vorarlberg als Schnellkurs hat auch mitgeholfen, den Knoten zu lösen, da MS Reichenau ja auch weniger Kapazität hat, so konnten alle Gäste nach Konstanz in Meersburg umsteigen und, wenn auch mit etwa halbstündiger Verspätung der Kurs von MS Überlingen wieder übernommen werden. MS Reichenau ist auch planmäßig wieder zur Abfahrt 16:30 ab Mainau gekommen. So und heute freue ich mich auf einen schönen Anblick, wenn MS Österreich und DS Hohentwiel sich zur "Zeitreise" im Überlinger See treffen. Und ich werde Ausschau halten, ob ich denn mal MS St.Georg sehe, denn wie ich gelesen habe, hat es seine erste Ausfahrt unter Schifffahrtsbetrieb Deinis schon gerade gemacht. Gruß Urmel

Empfänger
Urmel
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz